Universum F2095
#1
Da ich den immer schon mal haben wollte; aus der Minibucht gefischt und gerade abgeholt.
Aus Erstbesitz eines ehemaligen Quellemitarbeiters, macht was er soll, die Pitchregler mit Kontaktproblemen, da Quartz wurden die nie benutzt.

   
Gruß Detlef
[+] 8 users Gefällt dettel's Beitrag
Zitieren Return to top
#2
Den kenne ich!!!! Von früher. Schöööööööön.
LG Jo
Ein Leben ohne Musik ist möglich, aber nicht Lebenswert.  Wink
[+] 1 user Gefällt Hifi Minimalist's Beitrag
Zitieren Return to top
#3
So, neu gefettet, Lift neu befüllt, Knallfrosch gewechselt und Poti's mit T6 behandelt.
Nun noch Putzen und mich ggf. der Haube widmen, die diente wohl über Jahre als Abstellfläche.
System ist noch das original verbaute AT 13 EaV mit Originalnadel.
Gruß Detlef
Zitieren Return to top
#4
Da diese Universum Dinger, der F2082 gehört auch dazu, seit Jahren in vielen Foren positiv diskutiert werden,
sind richtige Schnäppchen kaum mehr möglich.

Das sind ehrliche und recht robuste Japan OEM's, die nach einer Wartung, wie Du sie durchgeführt hast,
normalerweise lange problemlos laufen. 

Plumpslift hatte ich bei dem Modell noch keinen. Kommt man da einigermaßen dran?
Gruß
Michael
[+] 1 user Gefällt Spitzenwitz's Beitrag
Zitieren Return to top
#5
Geht ganz gut, der Arm kann drin bleiben.

Das Teil runter, ist mit ner Schlitzschraube gesichert

   

Den Hebel ab, Schraube in der Mitte

   

Der Hebel kann ab, muss aber nicht, arbeitet sich aber besser ohne

   

Arm einschwenken und die zwei Schrauben lösen, Blech wegnehmen, dann lässt sich der Lifthebel wegdrehen.

   

Dieses Teil rausziehen - war bei mir völlig trocken - und neues Silikonfett rein

   

Anschließend alles in umgekehrter Reihenfolge zusammen bauen
Gruß Detlef
[+] 4 users Gefällt dettel's Beitrag
Zitieren Return to top
#6
So ausführlich musste es nicht sein, danke! Big Grin

Ist also ganz gut machbar. Bei manchen Drehern, häufig Dual, ist das nämlich der totale Krampf.
Gruß
Michael
Zitieren Return to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste