Plattenspieler-Forum

Normale Version: Braun Atelier P4
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo zusammen,
das Ortofon TA OM 10 wartet auch noch auf seinen Einbau am P4 Tonarm.
Viele Grüße
Jürgen
Solche Braun Anlagen sind immer wieder schön anzusehen
Hallo Jo,
ich habe mir diese Atelier Anlage im Laufe der Zeit einzeln gekauft.
Der letzte Einkauf war dann der P4.
Die Preise für die guten Atelier Bausteine sind sehr häufig übertrieben.
Da ist dann Geduld gefragt.
Viele Grüße
Jürgen
Ich wollte mal ne Weile eine weiße P4 Anlage haben (eigentlich will ich das Teil noch immer), aber da sind die Preise ja vom anderen Stern
Bin gespannt wie der Dreher/Arm so mit dem OM-System wirkt!
Ich wollte mal ne Weile eine weiße P4 Anlage haben (eigentlich will ich das Teil noch immer), aber da sind die Preise ja vom anderen Stern.
Hallo Jan,
die schwarzen Atelier Geräte sind meistens wesentlich "günstiger".
Bei den 4ern spielt die Last Edition eine Sonderrolle.
Warum weiß ich auch nicht.
Ich habe mich für den A2 Verstärker entschieden.
Der war noch nicht auf CD Player ausgerichtet.
Beim Plattenspieler musste es der P4 sein.
Viele Grüße
Jürgen
... ich kann mich noch erinnern, Ende 80er: Riesen Werbekampagne für die letzten Brauns! Und ich fand die so schick, dann war Schluss und ich konnte sie noch bei meinem Onkel bestaunen.
Hallo zusammen,
hier könnte ich auch noch mal (ausnahmsweise) in Zukunft schwach werden und zugreifen:
https://www.hifi-wiki.de/index.php/Braun_PDS_550
Meistens sind die angebotenen PDS 550 in einem erbärmlichen Zustand oder viel zu teuer.
Viele Grüße
Jürgen
Hallo zusammen,
das Ortofon OM10 klingt sehr gut an meinem P4.
Der Klang ist schön warm und ausgeglichen.
Die kleinen Details der Songs werden präzise wiedergegeben.
Mehr kann man in Verbindung mit meinem P4 (.....und meinen alten Lauschern) in dieser Preiskategorie nicht erwarten.

Und optisch sieht es nun auch wesentlich besser aus.
Gut ist, dass die schwarzen Originalschrauben und Muttern beim Einbau passten.
Einen schönen Donnerstag.
Jürgen
(14.05.20, 11:22)Elpi schrieb: [ -> ]...
Und optisch sieht es nun auch wesentlich besser aus.
Gut ist, dass die schwarzen Originalschrauben und Muttern beim Einbau passten.
Einen schönen Donnerstag.
Jürgen
Ich seh nichts Wink
Seiten: 1 2