Magnat MA 900
#11
Ich habe den Magnat MA 900 mal hören können....
Hat mir nicht zugesagt.
Der Händler hatte noch einen etwas älteren Primare zum Vergleich im Regal stehen,welcher mir schon besser rüberkam.
Magnat hätte besser bei den LSPs weitergemacht-z.B. bei der Mic Ribbon Serie und die Finger von Geräten gelassen!
Für Mich sind die nicht brauchbar.
Gruß Rolf
Zitieren Return to top
#12
Röhren?
Und das nächste Auto hat eine elektrisch beheizte Dampfmaschine? Wink
Gruß

Jan


Hifi ist zu 40% Klang und 40% Optik. Der Rest sind Vorlieben.


Zur Zeit im aktiven Einsatz:
JVC QL-Y55F, PE 2020L, SABA PSP 248, Saba PSP 910, Technics SL-1300, Hitachi PS-58. Sharp Optonica RP-5100

ToDos:
Dual: 1019, Golden 11, Luxman PD-284, Revox B795

Im Zulauf:
Dual 1219
Zitieren Return to top
#13
NAD 352 ist Auftrennbar, leider kaum noch zu kriegen ( Zu vernünftigen Preisen)
Mit Musik geht vieles leichter.
Viele liebe Grüße 
Jo  th_up
Zitieren Return to top
#14
(30.03.22, 16:39)Darkstar schrieb: Welche Röhren verwendet denn die Project Tube Box? Ich dachte das wären die gleichen.

Ja, die ganze Manufakturen-Branche wastelt mit den ECC Röhren, weil es die als moderne Nachfertigungen wie Sand am Meer gegeben hat. Das ist aber kein Qualitätsmerkmal. Wenn dann würde ich was mit 6n2p suchen, weil das die russische Version der ECC808 mit interner Schirmung und die echte Ausführung davon ist, die absolut Mikrophonie-unempfindlich ist. 

Je nach Anwendungszweck geht das aber besser mit steilen Pentoden oder steilen Trioden oder Pentoden in Triodenschaltung (D3a z.B.). Eine gut gemachte Röhrenvorstufe macht aber sowieso nichts anders als eine gut gemachte Transistorvorstufe.
Gruß Rolf
Ogura doesn´t smell funny and Shibata isn´t a skiing technique
Wenn Musiker auf dem Cover vor Lachen schielen, dann werden Sie sicher auch guten Funk Dir spielen Big Grin
Zitieren Return to top
#15
Russische Röhren kommen mir gerade gar nicht mehr ins Haus.  Dodgy

Jetzt habt ihr mir den Verstärker aber ganz schön miess gemacht.  Big Grin

Ist aber auch nicht schlimm, denn eigentlich brauche ich ihn auch gar nicht.
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem
[+] 2 users Gefällt Darkstar's Beitrag
Zitieren Return to top
#16
(30.03.22, 17:51)Jan schrieb: Röhren?
Und das nächste Auto hat eine elektrisch beheizte Dampfmaschine? Wink

Ein BMW 507 kann nichts, aber auch gar nichts besser als ein Tesla, dafür hat der eine aber Stil und der andere einen Touchscreen der nach drei Minuten mit Fingerabdrücken übersät ist.. Cool
Ähnlich ist es auch mit Röhrengeräten..
Manchmal, wenn ich ein bisschen neben mir stehe und gucke, was ich da so mache, muss ich plötzlich grinsen. Und dann lachen wir beide.  Big Grin
[+] 2 users Gefällt Lenni's Beitrag
Zitieren Return to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste