Wie highendig ist High-End?
#51
Ich liebe es.     th_up
Mit Musik geht vieles leichter.
Viele liebe Grüße 
Jo  th_up
[+] 1 user Gefällt HifiMinimalist's Beitrag
Zitieren Return to top
#52
Hallo Jürgen,

verstehe.  Big Grin

(08.12.21, 13:38)Elpi schrieb: Haben sie bei der Ernährung den Fleischkonsum
inzwischen verringert?.......Geringfügig.

Das war übrigens die falsche Antwort. Ein einfaches Ja hätte auch gereicht und erspart die nachfolgende Diskussion.  Big Grin
Gruß Rolf
Ogura doesn´t smell funny and Shibata isn´t a skiing technique
Wenn Musiker auf dem Cover vor Lachen schielen, dann werden Sie sicher auch guten Funk Dir spielen Big Grin
[+] 2 users Gefällt Don_Camillo's Beitrag
Zitieren Return to top
#53
Hallo Rolf,

ein Ja nimmt sie mir nach all den Jahren
leider nicht ab.

Ich will dort keine zusätzliche Zeit im Nebenzimmer
am Lügendetektor verbringen.

Grüße
Jürgen
[+] 1 user Gefällt Elpi's Beitrag
Zitieren Return to top
#54
Da würde ich eher den Arzt wechseln.

Hoher Fleischkonsum ist evtl. ökologisch zweifelhaft, aber gesundheitlich unbedenklich. Hier sollte viel eher darauf geachtet werden, dass der Zuckerkonsum auf unter 25 g/Tag sinkt und die gesamten Kohlenhydrate unter 200 g/Tag bleiben.

Also ein Apfel und dann noch zwei Kartoffeln oder 2 Scheiben Brot.
Fett, besonders das tierische Fett ist unbedenklich und ein wenig Eiweiß darf man auch essen.
Gruß

Jan


Hifi ist zu 40% Klang und 40% Optik. Der Rest sind Vorlieben.


Zur Zeit im aktiven Einsatz:
JVC QL-Y55F, SABA PSP 248, Saba PSP 910, Technics SL-1300, Hitachi PS-58. Sharp Optonica RP-5100

ToDos:
Dual: 1019, Golden 11, Luxman PD-284, Revox B795

Im Zulauf:
Dual 1219
Zitieren Return to top
#55
Hallo Jan,

mit süßem Zeug, egal ob in Getränken oder In fester Form,
kannst Du mich jagen.
Ich mag es nicht.
Einmal in in der Woche zwinge ich mir ein Brötchen mit
Erdbeermarmelade oder Pflaumenmus rein.

Warum soll ich wechseln?
Sie mag mich, ist sehr hilfsbereit und nimmt sich Zeit.

Die Sache mit den Cigarillos und dem Wein sehe ich
nicht so eng.
Sie grinst dann immer über meine Antworten.
Außerdem sehe ich sie, wenn alles glatt läuft, nur
ein Mal im Jahr.

Grüße
Jürgen
[+] 1 user Gefällt Elpi's Beitrag
Zitieren Return to top
#56
Ich habe keinen Hausarzt.
Ich bin ja nicht krank.
Aber wenn ich einen hätte, wäre er ein Dienstleister, der für mich arbeitet und entsprechend möchte ich auch behandelt werden
Gruß

Jan


Hifi ist zu 40% Klang und 40% Optik. Der Rest sind Vorlieben.


Zur Zeit im aktiven Einsatz:
JVC QL-Y55F, SABA PSP 248, Saba PSP 910, Technics SL-1300, Hitachi PS-58. Sharp Optonica RP-5100

ToDos:
Dual: 1019, Golden 11, Luxman PD-284, Revox B795

Im Zulauf:
Dual 1219
Zitieren Return to top
#57
Bei mir ist der Zuckerkonsum aus gesundheitlichen Gründen immer unter 5%,
einen Tag ohne Fleisch gibt es bei mir hingegen nicht.
Gruß
Michael
[+] 3 users Gefällt Spitzenwitz's Beitrag
Zitieren Return to top
#58
Ich will im kommenden Jahr auch wieder zu maximal 20 g KH/Tag. Es reicht wenn die Firma wächst. Ich muss das nicht vormachen
Gruß

Jan


Hifi ist zu 40% Klang und 40% Optik. Der Rest sind Vorlieben.


Zur Zeit im aktiven Einsatz:
JVC QL-Y55F, SABA PSP 248, Saba PSP 910, Technics SL-1300, Hitachi PS-58. Sharp Optonica RP-5100

ToDos:
Dual: 1019, Golden 11, Luxman PD-284, Revox B795

Im Zulauf:
Dual 1219
[+] 1 user Gefällt Jan's Beitrag
Zitieren Return to top
#59
Hallo Jan,

wenn Du dann mal einen Arzt besuchst wird er eine
Akte anlegen
Da gehören halt ein paar Fragen dazu.

Ich habe das damals ehrlich beantwort.
Warum auch nicht.
Ein gründlicher Arzt will halt wissen mit wem 
er es zu tun hat.

Viele Grüße
Jürgen
Zitieren Return to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste