A77 von Jan
#11
Hallo Ferdi,

ich glaube dieses Problem kennen wir alle.
Gekauft ist sehr schnell und dann steht das Gerät nur rum.
Am Ende wird es dann mit viel Glück plus minus Null wieder verkauft.

Viele Grüße
Jürgen
Wir lieben Musik, deshalb sind wir hier.
Zitieren Return to top
Thanks given by:
#12
Da hast du Recht Jürgen, aber gerade Bandmaschinen sind bei Nichtbenutzung doch sehr empfindlich.
Dazu kommt ja ein nicht unerheblicher Kostenfaktor, z.B. für Bandmaterial. 
Ich habe früher jeden Tag Zeit an Tonband und Cassettendeck verbracht. Heute fehlt mir irgendwie der Anreiz dazu, zumal das im Radio gebotene oftmals nicht meinen Geschmack trifft.
So ändern sich die Zeiten  Rolleyes
Grüße
Ferdi
Wenn ich über Klang spreche, so ist das äußerst subjektiv und gilt nur für meine Person  Rolleyes
Zitieren Return to top
Thanks given by:
#13
zumal das im Radio gebotene oftmals nicht meinen Geschmack trifft.

Hallo Ferdi,

die Zeiten der guten Radiosendungen mit tollen Songs sind leider vorbei.
Ich wüßte heute gar nicht was ich damit aufnehmen sollte.
Das einzigste Tonbandgerät was ich in meinem Leben bisher hatte war ein Grundig TS.
Die genaue Modellbezeichnung weiß ich nicht mehr.
Es ist zu lange her.

Viele Grüße
Jürgen
Wir lieben Musik, deshalb sind wir hier.
Zitieren Return to top
Thanks given by:
#14
Die A77 ist extrem robust. Ein paar Wochen (oder auch Monate) ohne Benutzung schaden scheinbar nicht.
Ich habe tatsächlich noch nie damit vom Radio mitgeschnitten. Meine Bänder sind alle von anderen Datenträgern überspielt.

Ich verwende das Gerät aber auch nur sehr selten. Zur Zeit steht sie (eher als Deko) bei mir im Büro.

Kosten? Ich habe das Teil ja schon eine Weile, aber ich habe nicht mehr als 100,- dafür bezahlt. Ich hatte zeitweise vier A77 aber nie mehr als zwei lauffähig.
Da mir die MK4 nicht gefallen hat, habe ich sie verkauft. Eine MK3 habe ich (zeitgleich aber nicht zusammen) mit einem Konvolut an Einzelteilen gekauft und direkt wieder flott gemacht und verkauft. Die A77 MK2 ist nebenbei sogar meine erste A77
Gruß

Jan

Hifi ist zu 40% Klang und 40% Optik. Der Rest sind Vorlieben.
Ein Hobby ist es erst, wenn man es übertreibt!

Zur Zeit im aktiven Einsatz:
PE 2020L, Saba PSP 910, Saba PSP 250, Dual Golden 11, Braun P2

ToDos:
Kenwood KD-1033, Dual: 1019, 1226, 1239, PE 3040, Uher PS950
Zitieren Return to top
Thanks given by:
#15
Guten Morgen Jan,
Im OFF hat/ hatte Baruse eie überholte A77 MK 3?? günstig angeboten. 
Da habe ich mehr als einmal gezuckt. Da ich aber kein Zubehör mehr für einen Großspuler habe, also NAB,Bänder u. Leerspulen dazu gebraucht hätte, wäre es doch schon etwas teurer geworden.
Dann hätte die Revox wahrscheinlich meist neben den meist unbenutzten Cassettendecks gestanden, da ich mittlerweile fast reiner Plattenhörer bin.
Ich muss aber zugeben, dass ich mich mehrmals am Stuhl festkrallen musste und kaltschweißig war vor Selbstbeherrschung  Tongue Big Grin
Grüße
Ferdi
Wenn ich über Klang spreche, so ist das äußerst subjektiv und gilt nur für meine Person  Rolleyes
Zitieren Return to top
Thanks given by: Jan , Spitzenwitz
#16
da ich mittlerweile fast reiner Plattenhörer bin.

Guten Abend Ferdi,

ich auch.

Vinylgrüße aus dem Rheinland.
Jürgen
Wir lieben Musik, deshalb sind wir hier.
Zitieren Return to top
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste