Großer japanischer Direct Drive gesucht
#41
(09.01.23, 20:26)RHK schrieb: Erst mal nachschauen ob die Tonarmdämpfung Oel verloren hat!
Das kann leicht beim Transport passieren Wink

Wie prüfe ich das? Und womit fülle ich auf, wenn es so ist?

Noch mal zum Montageabstand: Kann man den eigentlich irgendwie berechnen? Aus Tonarmlänge und Überhang oder so? Oder muss man das einfach wissen oder aus der BDA entnehmen?
Gruß
Ross

"Meine Aura strahlt wie 'ne Alufelge." Jacques Palminger (Kings Of Dub Rock)
Zitieren Return to top
#42
Zitat:Wie prüfe ich das? Und womit fülle ich auf, wenn es so ist?
Oben auf dem Tonarm ist ein Deckel den du abdrehen kannst.
Dort drin sollte dann min bis zur Hälfte oel sein.
Welches,kannst du mal Lenni fragen

Zitat:Noch mal zum Montageabstand: Kann man den eigentlich irgendwie berechnen? Aus Tonarmlänge und Überhang oder so? Oder muss man das einfach wissen oder aus der BDA entnehmen?
Ich entnehme da immer aus der BDA
Das rechnen ist nicht soo meine Welt Wink
Gruß Rolf
Je größer der Dachschaden umso besser ist die Sicht zu den Sternen  Smile

Im Einsatz: Technics SL 1200GR , SL 1200 MK II, SL 1700


Zitieren Return to top
#43
Also den Deckel etwas drehen und dann nach oben abziehen.
Bei einer Stellung geht das (vorsichtig probieren)
Gruß Rolf
Je größer der Dachschaden umso besser ist die Sicht zu den Sternen  Smile

Im Einsatz: Technics SL 1200GR , SL 1200 MK II, SL 1700


Zitieren Return to top
#44
(09.01.23, 22:37)RHK schrieb: Oben auf dem Tonarm ist ein Deckel den du abdrehen kannst.
Dort drin sollte dann min bis zur Hälfte oel sein.
Welches,kannst du mal Lenni fragen

Danke für die Infos...

Zitat:Noch mal zum Montageabstand: Kann man den eigentlich irgendwie berechnen? Aus Tonarmlänge und Überhang oder so? Oder muss man das einfach wissen oder aus der BDA entnehmen?
Ich entnehme da immer aus der BDA
Das rechnen ist nicht soo meine Welt Wink

Ich habe die japanische BDA als PDF hier, aber zum Montageabstand habe ich nichts gefunden. Vielleicht war ich aber auch zu blind oder mein japanisch zu schlecht... Wink
Gruß
Ross

"Meine Aura strahlt wie 'ne Alufelge." Jacques Palminger (Kings Of Dub Rock)
[-] Die folgenden 1 user Gefällt RO55's post:
  • RHK
Zitieren Return to top
#45
Tag zusammen!

Ich wollte dann doch noch mal kurz mitteilen, was es denn nun am Ende für ein großer Japaner geworden ist. 

Dieser hier:

       

Ein ziemlich perfekter JVC QL-Y55F aus Erstbesitz mit beiden Tonarmen und dem kleinen Zusatzgewicht. Dazu dann noch den originalen Kaufbeleg und die Anleitung. Stand in den Kleinanzeigen in der Nähe von Hannover. Ein guter Freund von mir wohnt direkt im Nachbardorf und hat den vor 3 Wochen für mich vor Ort getestet und mitgenommen. Gestern habe ich ihn dann endlich bei ihm abgeholt. Nun spielt er mit dem schönen S-Arm und einem Yamaha MC-9 neben seinem kleinen Bruder. Ich habe noch keine Ahnung, ob ich ihn besser finde als meine geliebten QL-Y5Fs. Das wird sich zeigen. Er passt auf jeden Fall perfekt in mein Beuteschema und macht bisher sehr viel Spaß... Wink
Gruß
Ross

"Meine Aura strahlt wie 'ne Alufelge." Jacques Palminger (Kings Of Dub Rock)
[-] Die folgenden 8 users Gefällt RO55's post:
  • tschuklo, Balkes60, Xosh2501, Darkstar, Don_Camillo, RHK, Jan, Lenni
Zitieren Return to top
#46
Darf ich fragen was du dafür bezahlt hast?
Ich habe meinen damals für um die 450,- gekauft, dann eine neue Haube für 160,- der S-Arm mit Zusatzgewicht für 230,-
Ich würde den Dreher aber auf keinen Fall für unter 1200,- abgeben.
Gruß

Jan


Hifi ist zu 40% Klang und 40% Optik. Der Rest sind Vorlieben.

Zur Zeit im aktiven Einsatz:
JVC QL-Y55F, SABA PSP 910, Technics SL-1300, Hitachi PS-58

Abzugeben:
Sharp Optonica RP-5100, Luxman PD-284, Sonab OA5, Piccolino 2, SABA 60L

ToDos:
Dual: 1019, Dual 1219, Revox B795, Sony PS 5550
Zitieren Return to top
#47
(11.03.23, 23:59)Jan schrieb: Darf ich fragen was du dafür bezahlt hast?
Ich habe meinen damals für um die 450,- gekauft, dann eine neue Haube für 160,- der S-Arm mit Zusatzgewicht für 230,-
Ich würde den Dreher aber auf keinen Fall für unter 1200,- abgeben.

Er war für 1100,- inseriert und ich habe ihn am Ende für 900,- bekommen. Das ist ein super fairer Preis, wie ich finde. War auch ein wirklich nettes Ehepaar mit toller Plattensammlung, die den verkauft haben. Die haben sich auch gefreut, dass der in gute Hände kommt. Wurde bis vor drei Jahren auch regelmäßig im Hifi-Studio gewartet - was auch immer das genau heißen mag... Wink

Ich werde mir aber wahrscheinlich auch noch eine neue Haube machen lassen. Die originale ist zwar noch recht gut, aber man sieht ihr das Alter einfach an. Ich finde, so eine neue Acrylhabe wertet so ein Gerät noch mal optisch sehr auf.
Gruß
Ross

"Meine Aura strahlt wie 'ne Alufelge." Jacques Palminger (Kings Of Dub Rock)
[-] Die folgenden 5 users Gefällt RO55's post:
  • ZeiMacer, Darkstar, Lenni, RHK, Jan
Zitieren Return to top
#48
Was wurde den aus dem Pioneer?
Gruß Rolf
Je größer der Dachschaden umso besser ist die Sicht zu den Sternen  Smile

Im Einsatz: Technics SL 1200GR , SL 1200 MK II, SL 1700


Zitieren Return to top
#49
(12.03.23, 0:29)RHK schrieb: Was wurde den aus dem Pioneer?

Aus dem Pioneer wurde leider am Ende nichts. Jan-Cedric hat ihn mir geschickt, aber er hatte leider ein Problem, was bei ihm nicht aufgetreten war vorher. Also erstmal wieder zurück. Jan-Cedric war dann eigentlich ganz zuversichtlich, dass er ihn wieder hinkriegt und hat diverse Bauteile bestellt und getauscht. Hat aber leider nicht wirklich geholfen und dann musste ich auf das schöne Gerät verzichten. Daher dann jetzt der JVC...

Aber wirklich vielen Dank an Jan-Cedric für die ganze Mühe, die er in die Fehlersuche gesteckt hat. Das ist nicht selbstverständlich. Ich würde jederzeit wieder bei ihm einen Plattenspieler kaufen. Jetzt bin ich aber erstmal versorgt... Wink
Gruß
Ross

"Meine Aura strahlt wie 'ne Alufelge." Jacques Palminger (Kings Of Dub Rock)
[-] Die folgenden 3 users Gefällt RO55's post:
  • rowo, Lenni, RHK
Zitieren Return to top
#50
Damit liegst Du in etwa auf dem Preisniveau, das ich für den QL-Y66 bezahlt habe. Herzlichen Glückwünsch und viel Spaß damit.
Viele Grüße Christian
[-] Die folgenden 1 user Gefällt Darkstar's post:
  • Jan
Zitieren Return to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste